Leonardo Hotel Hannover

Veranstaltungen ab Januar 2019

*

Die Mittwochs-Weisen: Wissenschafts-Stammtisch

Die „Mittwochs-Weisen“ erörtern in einer gemütlichen Runde Fakten und Forschungsergebnisse aus den verschiedensten Wissenschaftsdisziplinen.

Leitung: Dr. Hartmut Wiegand.

Alle Interessenten herzlich willkommen!

Thema an diesem Tag: Ist Religion heute zeitgemäß?

Kurzreferat von Pastor Michael Hartlieb (Jakobigemeinde)

Hanna Kapelle (Diakovere/Henriettenstiftung) Tiergartenstr. 87 A

in Kirchrode

Mittwoch 30. Januar von 17-19 Uhr in der Hanna Kapelle

Auch am 27. Februar und 27. März.

Die Themen zu den beiden Terminen werden noch bekannt gegeben

*

Neujahrskonzert mit der Gruppe „Monday Evergreens“

Johanna Langner (Akkordeon), Rainer Haase (Klarinette), Manuel Kiper (Gitarre) und Monika Tibbe (Geige) spielen bekannte und beliebte Melodien aus dem letzten Jahrhundert. Evergreens, die auch über Jahrzehnte hinweg immer noch gern gehört werden.

Sonntag 3. Februar um 17 Uhr im Leonardo Hotel am Tiergarten

*

Das Wissenschafts-Ereignis des Jahres:

Dr. Philipp Bode kommt wieder nach Kirchrode!

www.philipp-bode.de

"Sind wir unser Gehirn? "

Sollte es eines Tages möglich sein, unser Gehirn in einen anderen Menschen zu transplantieren, wären wir nach Erwachen aus der Narkose Spender oder Empfänger? Wer sind wir?

Oder sollten wir fragen: Was sind wir? Darauf stünde aus Bereichen der Philosophie und den Neurowissenschaften nämlich eine Antwort bereit: Wir sind unser Gehirn. Der Vortrag möchte

 die Hintergründe dieser mittlerweile populären Annahme anhand einiger überraschender Gedankenexperimente beleuchten und der Frage nachgehen, ob "Personsein" und "Gehirnsein" wirklich identisch sind.

Wissenschaftsforum mit Vortrag und Diskussion am Montag 4. Februar um 19 Uhr im Leonardo Hotel Hannover am Tiergarten

*

Tanz-Party mit Livemusik - Walzer, Tango, Discofox & Co

Tanzen ist wie träumen mit den Füßen, nur schöner und macht

mehr Spaß!

Singles und Paare sind herzlich eingeladen bei internationaler Tanzmusik und live Gesang von Bertram Konerding das Tanzbein zu schwingen. Geselligkeit, gute Gespräche und schmackhafte Speisen (ohne Verzehrzwang) runden den Abend ab.

Sonntag 10. März ab 18 Uhr im Leonardo Hotel Hannover

*

"Musik und Krieg - Geschichte einer Symbiose"

Angefangen bei den alten Griechen bis in die Musik der Gegenwart beleuchten die Referierenden die Rolle von Sprache, Musik und damit zusammenhängenden Ideologien, die Kriege ermöglichen und vorbereiten halfen und helfen.

Referenten: Peter E. Rompf, Musikwissenschaftler und Dr. Philipp Bode

Montag 11. März um 19 Uhr im Wissenschaftsforum im Leonardo Hotel Hannover

Der Eintritt ist immer frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Info und Anmeldung: Kulturbüro Kirchrode

Ilona Mohné  Tel.: 0511-52 48 99 52 oder

kultur30559@t-online.de

 

Veranstaltungen ab September 2018

*

Die schönen Seiten des Jazz - Swing, Boogie und Blues

Konzert mit dem Avalon Swingtett

Vier Musiker, bekannt aus namhaften Jazzformationen wie Swingtown Jazzmen, Allround Jazz und Musikschule Hannover begeistern mit ihren Jazzstandarts und Hits aus der Blütezeit des Jazz  in folgender Besetzung: Rolf Blankenburg (Tenor- u. Sopransaxophon),

Tim Blankenburg (am Schlagzeug), Wighard Dreesmann (Keyboard) und Wolf Struck (Bass)

Sonntag 23. September um 18 Uhr im Leonardo Hotel Hannover

*

Die Mittwochs-Weisen: Wissenschafts-Stammtisch

Die „Mittwochs-Weisen“ erörtern in einer gemütlichen Runde Fakten und Forschungsergebnisse aus den verschiedensten Wissenschaftsdisziplinen.

Leitung: Dr. Hartmut Wiegand.

Thema heute: Was sind Algorithmen?

Kurzreferat von Dipl. Mathematiker Horst Rittenbruch

Alle Interessenten herzlich willkommen!

Hanna Kapelle (Diakovere/Henriettenstiftung) Tiergartenstr. 87 A in Kirchrode

Mittwoch 24. Oktober 17-19 Uhr in der Hanna Kapelle

*

Gemeinsam in der Melodie – Benefizkonzert

Junge Musiker präsentieren eine bunte Mischung aus indonesischen, deutschen und englischen Klassik- und Pop- und Jazz Melodien.
Fiona Luisa Klassik-Sängerin studiert zurzeit an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, wird von Studentin Rosalin Santoso begleitet. Agnes Hapsari, Pianistin, Sängerin, und Komponistin und Charlotte Joerges (am Saxophon) ehemalige Studentinnen der Hochschule spielen eigene Kompositionen, als auch bekannte Pop- und Jazzstücke. Es wird um eine  Spende für BUGI e.V. (Bildung und Gesundheit für Indonesien e.V.) gebeten  
www.bugi-ev.org

Samstag 27. Oktober um 19 Uhr im Leonardo Hotel Hannover

*

Arbeitswelten

Ein Beitrag zum November der Wissenschaft 2018

Zu diesem zentralen Thema, das alle Menschen beschäftigt, finden am Montag den 12. November 2018 von 17 – 20 Uhr im Leonardo Hotel Hannover nacheinander diese kompakte Kurzveranstaltungen statt.

Ein unterhaltsames Programm mit vielen Facetten zum Thema, aus Kultur, Musik, Poesie, Theater und natürlich aus der Wissenschaft.

 

Wo geht die Reise hin?

Alex, Greg, Jona und Vince, vier Teenager, stellen ihre Eindrücke zur fortschreitenden Digitalisierung und der künstlichen Intelligenz, auf das zukünftige Schul-und Arbeitsleben vor, in Form von kleinen Szenen auf Deutsch und Englisch, unter der Leitung von

Brigitte und Dr. Peter Gregory.

 

Poesie und Technik

Zwei Gedichte zu der technischen Entwicklung von und mit

Brigitte Nitschke

 

Im Gespräch: Digitale „Überlebenshilfen“ im Alltag

Heute: Gartenarbeit

Gerda Lieblich und Liesbeth Dinkelmann in Aktion. Vergnüglicher Sketch zum Schmunzeln von und mit Karin Viebach und Bärbel Dorn

 

Interview: Arbeitswelt Hotel und Gastronomie -  Gestern und heute

Interessantes aus der Praxis mit Hoteldirektor Dirk Knappert, der  u.a. über die technische Entwicklung spricht.

 

Vortrag – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelten von morgen

aus der Sicht eines Datenverarbeitungs-Opas

Referent: Dipl. Mathematiker und IT Experte Horst Rittenbruch

 

Vortrag – Entschleunigung: Das Spannungsfeld zwischen Fortschritt und Tradition

Was können wir darüber aus unserem beruflichen Alltag lernen?

Referent: Neurochirurg Dr. Hartmut Wiegand

 

Alle diese Kurzveranstaltungen finden nacheinander statt, am

Montag den 12. November 2018 von 17 – 20 Uhr im Leonardo Hotel Hannover an der Tiergartenstr. 117 in 30559 Hannover Kirchrode

*

Die Mittwochs-Weisen: Wissenschafts-Stammtisch

Die „Mittwochs-Weisen“ erörtern in einer gemütlichen Runde Fakten und Forschungsergebnisse aus den verschiedensten Wissenschaftsdisziplinen.

Leitung: Dr. Hartmut Wiegand.

Thema: Hirnforschung

Alle Interessenten herzlich willkommen!

Hanna Kapelle (Diakovere/Henriettenstiftung) Tiergartenstr. 87 A in Kirchrode

Mittwoch 21. November 17-19 Uhr in der Hanna Kapelle

*

Weihnachtsfeier für Vereinsmitglieder

mit Livemusik, Glühwein und Kuchen

am Freitag, 21. Dezember ab 17-18.30 Uhr

im Leonardo Hotel am Tiergarten

*

Der Eintritt ist frei.

Info und Anmeldung: Forum für Kultur und Wissenschaft e.V.

Ilona Mohné  Tel.: 0511-52 48 99 52 oder

kultur30559@t-online.de

*