Kultur Projekte Kirchrode - Ehrenamtliche Kulturinitiative

und
Forum für Kultur und Wissenschaft e.V.


Ausgezeichnet mit dem Leinestern, Hannovers Ehrenamts-Oscar 2011
mit der Ehrenurkunde der Region Hannover 2012
und mit der Ehrenplakette des Bezirksrates 2016

 

Zielsetzung: Kultur- und Bildungsangebote, soziale Projekte, Koordinierung und Vernetzung bereits bestehender Strukturen, Förderung und Vermittlung junger Künstler, Belebung des Stadtteils, Bereicherung der Kulturlandschaft in Hannover

Kirchrode, der grüne Stadtteil Hannovers, ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur der Tiergarten und der
Hermann Löns Park, sondern auch das Ortszentrum sind sehenswert. Kirchrode ist einer der wenigen Stadteile, der sich einen gewachsenen Ortskern bewahrt hat, in dem ein reges gesellschaftliches Leben stattfindet.
Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, ein direkter Stadtbahnanschluss sowie mehrere Buslinien, eine Postfiliale,
ein vielfältiges Angebot an Restaurants, Gaststätten, Fachärzten, Altenheimen und Kindergärten sind nur einige Beispiele der bemerkenswerten Infrastruktur. In Kirchrode gibt es viel zu entdecken und zu erleben. 
Bei dem Kulturprogramm wird die spezielle soziale Infrastruktur dieses Stadtteils berücksichtigt.
Das Programm orientiert sich überwiegend an den Bedürfnissen der älteren, aber anspruchsvollen Menschen und bietet auch den Bewohnern der zahlreichen Altenheime eine Abwechselung. Die Sozialprojekte versuchen auch diese Mitbürger in das Stadtteil-Leben einzubinden und der Isolation entgegenzuwirken.

Durch das Kulturprojekt finden auch Künstler, Wissenschaftler, Autoren und Kunsthandwerker aus Hannover und Umgebung ein Publikum. Es gibt seit 10 Jahren regelmäßig Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Vorträge und Gruppen.

Seit März 2007 finden die Veranstaltungen im Rahmen einer Kulturkooperation überwiegend im
Leonardo Hotel Hannover (ehemals Queens Hotel), an der Tiergartenstr. 117,
in Hannover (Stadtteil Kirchrode) statt.
Nach dem Motto: „Kulturzutritt für alle Menschen“ ist der Eintritt zu den Veranstaltungen grundsätzlich frei, es gibt keine Verzehrpauschale, um eine Spende für die Künstler

wird jedoch gebeten.

 

Ilona Mohné
Ilona Mohné, Gründerin der ehrenamtlichen Stadtteil-Initiative
Kultur Projekte Kirchrode und später des Vereines Forum für Kultur und Wissenschaft e.V.
Geboren in Ungarn, seit 1974 in Deutschland,
Gründung und Leitung des Kindergartens „Kleefelder Knirpse e.V." in 1995.
Studium des Lehramtes und der Kulturwissenschaften - Übersetzerin für die ungarische Sprache Wahlkirchröderin aus Überzeugung seit über 25 Jahren

Impressum:
Kultur-Büro Kirchrode
Ilona Mohné
Tiergartenstr. 87
30559 Hannover
Tel. 0511-52 48 99 52

kultur30559@t-online.de


© 2004 - Kultur Projekte Kirchrode
Veranstaltungskoordination, Gästebetreuung und Vieles mehr: Karl-Heinz Mohné
Design, Plakate, Fotobearbeitung und Vieles mehr : Vera Kiegeland
Textbeiträge & Veranstaltungs-Konzepte: Ilona Mohné

Vervielfältigung, Veröffentlichung, Verbreitung oder Weitergabe oder jegliche Nutzung der Text oder Bilddateien ist untersagt, und bedarf in jedem einzelnen Fall der schriftlichen Zustimmung des Copyrightinhabers.
Jede Zuwiderhandlung zieht strafrechtliche Konsequenzen nach sich.

Haftungsausschluss:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten.

Dies gilt für alle Seiten dieser Homepage.